Wundervolle Hochzeit auf der Burg Mylau

Aktualisiert: 15. Juli

Unterwegs sein für die Liebe bedeutet für uns auch, liebe Paare an unserem Hochzeitstag zu begleiten. Ach das war ein toller Tag, an dem wir nicht nur viele liebe Menschen kennenlernen durften, sondern am Ende des Tages auch noch für uns etwas Tolles unternommen haben. Mein liebes Brautpaar wählte für Ihre standesamtliche Trauung die Burg Mylau aus. Heimatverbunden traditionell sollte die Hochzeit werden, so gaben sich auch schon Eltern auf der Burg Mylau das JAwort.


Unmittelbar nach der Trauung begann es zu regnen und der Sektempfang stand bevor. Manchmal bedarf es auch einer spontanen Anpassung des Tagesablaufes und so fuhren wir kurzerhand zur Feierlocation.


Wie schön, wenn an der #feierlocation auch noch solch seltene Hotspots sind, die die Hochzeitsbilder zu etwas Einmaligem werden lassen. So konnten wir an der Feierlocation am Gemeinezentrum im Heinsdorfer Grund die alten Bahngleise nebst Eisenbahnwagon für unser Brautpaarshooting nutzen. Ihr zwei Lieben, wir wünschen Euch alles Liebe für Eure gemeinsame Zukunft und danken von Herzen für Euer Vertrauen.