top of page

FAQ Neugeborenenfotografie

Wie schnell vergeht die Zeit. Die Entwicklung geht so schnell, das ich Euch ein Fotoshooting in den ersten Lebenstagen nur ans Herz legen kann um den Zauber des Neubeginns, der ersten Kuschelmomente, Zeiten der Intimität einzufangen.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

 

Der ideale Zeitpunkt für das Neugeborenen-Fotoshooting liegt zwischen dem 6.-14.Lebenstag. Hier ist der Zauber des Anfangs noch so groß und Euer Baby schläft viel. Schnell verschwinden die ersten Zeichen, wie der Flaum auf den Schultern, der Nabelschnurrest oder die schuppige Haut an den Armen und Beinen. Das Fotoshooting ist hier am Entspanntesten, weil Euer Baby sich auch auch leicht in die ein oder andere Pose legen lässt und mitunter das ganze Shooting verschläft. Auch Bauchschmerzen sind hier noch kein Thema.



Wann buche ich am Besten meinen Fotoshootingplatz?

 

Am Besten meldet Ihr Euch schon, wenn Ihr einen errechneten Entbindungstermin habt. So kann ich Euch in meine Jahresplanung fest eintragen. Ich habe nur eine begrenzte Anzahl an Shootingplätzen zur Verfügung. Oft tut es mir sehr leid, wenn ich kurzfristig keinen Termin anbieten kann. Wenn Ihr mein spezielles Kombiangebot aus Babybauch-& Neugeborenenfotoshooting bucht, so reserviere ich mir immer 14Tage um Deinen ET herum 1-2 Fotozeiten für Euer Fotoshooting. So haben wir immer die perfekten Bedingungen für ein Fotoshooting Eures Babys innerhalb der ersten 14Tage. Wie lange dauert eine Newbornfotosession?

 

Das ist sehr unterschiedlich. Manchmal haben wir schon nach 1 Stunde alle Bilder, manchmal kann es sich auch bis zu 2,5 Stunden hinziehen. Euer Baby gibt dabei den Rhythmus an. Ich arbeite ganz schonend, sodass ein ständiges Wechseln der Sachen oder Posen nicht nötig ist. In Eurer Zeit im Atelier habt Ihr natürlich auch genügend Zeit zum Kuscheln oder Stillen, sodass es Eurem Baby an nichts fehlt.

Wo findet die Fotosession statt?

 

Die Neugeborenenfotoshootings finden vormittags bei mir im Atelier statt. Das Studio für Babyfotografie ist extra auf die Bedürfnisse von den Babys eingerichtet. Hier habe ich alles an Requisiten, Körben, Schalen, Tüchern und Decken, was für unser Fotoshooting wichtig ist. Hier könnt Ihr aus einer Vielzahl an Accessoires wählen, was Ihr auf Euren Bildern haben möchtet. Für ein tolles Ergebnis stimmen wir uns gemeinsam ab.



Können mein Partner & meine Kinder mit zum Fotoshooting kommen?

 

Aber natürlich! Diese einmalige Zeit gehört ja zu Eurer Familie! Je nach Wunsch fertigen wir neben den Familienbildern auch Bilder von den Geschwistern an und vom Baby alleine. In der Zeit, wenn wir die Babyfotos machen, kann Papa mit dem größeren Geschwisterkind auch auf den benachbarten Spielplatz gehen. So haben wir ein bisschen Ruhe für die Einzelaufnahmen und Euer großes Kind hat auch eine tolle Zeit.


Kann ich auch alleine zum Fotoshooting kommen?

 

Na klar! Ganz wie Du möchtest. Manchmal buchen die Mamas auch ein Fotoshooting nur für sich und ihr Baby.


Wir möchten nur Bilder vom Baby - geht das?

 

Aber natürlich! Ich biete auch ein Fotoshooting an, wo nur Euer Baby fotografiert wird.




Was sollen wir anziehen?

 

Für das Babyfotoshooting biete ich eine Vielzahl an Kleidern an, speziell für die Schwangerschaftsfotografie genähte Kleider. Damit Ihr Eurer Wunschkleid beim Babyfotoshooting anhabt, sende ich Euch nach der Buchung alle Informationen zum Shooting im VIP Bereich zu. Dort findet Ihr auch einen großen Kleiderkatalog in den Größen XS-XL. Nach der Buchung erhaltet Ihr zudem Zugang zum VIP Kundenbereich. Dort findet Ihr ganz viele Informationen zum Thema Kleidung und Farbzusammenstellung.




Wie können wir uns vorbereiten auf den Termin?

 

Nach der Buchung sende ich Euch alle wichtigen Informationen per Mail zu. Dafür erhaltet Ihr Zugang zum VIP Kundenbereich.



Was ist, wenn mein Baby unruhig ist?

 

Keine Sorge. Wir starten ganz entspannt in Eure Fotosession. Für alle Eventualitäten bin ich bestens gerüstet. Ich habe schon 500Babys fotografiert und habe immer eine Lösung parat. Dabei können kleine Helferlein wie Herzgeräusche, rhythmische Bewegungen und viel Wärme behilflich sein. Manchmal spüren die Babys durch den Herzschlag der Mama und durch die Muttermilch, das es an dem Tag eine kleine Aufregung da ist. Dann kann es sein, das Euer Baby wenig schläft. Ich persönlich finde Wachbilder mit offenen Augen auch sehr schön. So erhaltet Ihr verschiedene Motive. Jedes Baby hat auch mal einen schlechten Tag. Für den Notfall erhaltet Ihr einen kostenfreien Ersatztermin. Diese Option musste ich bis jetzt aber nur 2x anbieten.



Wie geht es nach dem Fototermin weiter?

 

Nach dem Fotoshooting sichere ich Eure Bilder und suche aus der Vielzahl der entstandenen Motive die schönsten 30-50 Motive raus, die von mir per Hand bearbeitet und mit meinem Bildlook veredelt werden. Dieser aufwendige Prozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach ca. 2-3 Wochen nach unserer Session treffen wir uns ein 2.Mal zu einer wunderschönen Bildpräsentation bei mir im Atelier. Dieser Moment kann sehr emotional sein, denn hier seht Ihr Eure besonderen Herzensmomente das erste Mal. Ich zeige Euch Euren Highlightfilm und danach präsentiere ich Euch Eure Bilder. Ich berate Euch bei der Frage wie Ihr in Zukunft Eure Bilder genießen möchtet. Ich freue mich auf Euch und Eure besonderen Herzensmomente. Liebe Grüße Kristin








Babybauchfotograf und Babyfotograf in Dresden, Freital, Pirna und Umgebung. Bucht gern mein Kombiangebot - der Babypass - vom Babybauch bis zum 2.Lebensjahr Eures Babies.
 




28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Peggy Schmidt Doterra Öle in Meißen
bottom of page